Insektenstiche

Insektenstiche

(5 produkte)
Insektenstiche verursachen in den meisten Fällen harmlose Schwellungen oder juckende Rötungen, die von alleine wieder verheilen. Kratzen sollte vermieden werden, da dies den Juckreiz verschlimmern kann. Empfohlene Maßnahmen sind das Entfernen des Giftstachels, Kühlen der betroffenen Stelle, Auftragen von kühlenden Cremes und Hochlagern der Körperpartie. Wenn sich die Symptome verschlimmern, sollte ein Arzt aufgesucht werden. Es gibt verschiedene Insektenstiche, die von Bienen, Wespen, Mücken, Flöhen, Zecken und anderen Insekten verursacht werden können. Einige Insekten haben Giftstachel, während andere blutsaugende Insekten sind. In Europa sind die meisten Insektenstiche harmlos, aber in anderen Ländern können Insekten Krankheiten übertragen. Insektenstiche können unangenehme Symptome wie Schwellungen, Juckreiz und Rötungen verursachen, die in der Regel nach kurzer Zeit von selbst verschwinden. Es können jedoch auch Entzündungen oder im schlimmsten Fall eine Blutvergiftung auftreten.
Ansicht als

Vergleichen /3

Wird geladen...